Umzug in einen der am stärksten wachsenden Stadtteile in Düsseldorf

PS In eigener Sache

Wir sind überglücklich, denn wir sind in den wohl bekannten grünen und entspannten Stadtteil von Düsseldorf, nach Gerresheim gezogen. Konkret in das untere Gerresheim, liebevoll “Little Italy” genannt. Warum sich dieser Stadtteil so nennt, lesen Sie hier.

Wir erfreuen uns sehr an diesem neuen Standort, wo das neue Hey-Quartier entstanden ist, sowie der neu gestaltete Hoch-Bunker. Diese beiden Projekte vermitteln ein Bild, wohin die Entwicklung dieses Stadtteils geht, mit naturnaher Aufenthaltsqualität nahe dem Gerresheimer Waldgebiet. Auch das Gerresheimer Glasmacherviertel wird in den nächsten Jahren einen großen Entwicklungsschritt mit ca. 1.600 neuen Wohnungen, Büro, Gastronomie und Einzelhandel machen und eine Zunahme der Bevölkerung in Gerresheim nach sich ziehen. Hier soll in den nächsten Jahren ein grünes, ökologisch wertvolles und urbanes Quartier entstehen. Auch an der Hagener Straße entstehen 187 neue CO2 freundliche Wohnungen; das Projekt nennt sich “Die Passage“.

Gerresheim gehört neben Benrath zu den Stadtteilen, die in den nächsten Jahren – laut einer Studie der Stadt Düsseldorf (Bevölkerungsprognose bis 2035; Seite 25) – am stärksten wachsen werden in Düsseldorf.

Gerresheim weist auch eine interessante Geschichte auf und hat den Charakter einer eigenständigen Kleinstadt bewahrt.

Wir lieben die Atmosphäre der südlichen Heyestraße. Eine Straße, wo man sich noch auf der Straße grüßt, abseits von hektischer Betriebsamkeit. Und einige Betriebe mit familiärem Charakter angesiedelt sind. Das passt perfekt zu uns als Familienbetrieb. Unseren beiden Sachbearbeiter für gute Laune, die Windhunde Batista und Tabeal, gefällt es mittlerweile auch sehr. Der Gerresheimer Wald musste natürlich erst erforscht werden.

In diesem nicht nur neuen, sondern auch neu renovierten Geschäft, mit größerer Reparaturwerkstatt für Klavier- & Flügelreparaturen, werden wir auch unser ganzjähriges 40-jährigem Betriebsjubiläum angemessen feiern, soweit es die allgemeinen Regelungen zulassen.

Im unteren Gerresheim gibt es nicht nur einen P + R Parkplatz für 160 PKWs in nur 10 Gehminuten weit entfernt, sondern wir haben auch hauseigene Tiefgaragenplätzen für den kurzen Fußweg. Aber auch an der Quadenhofstraße – direkt am Wald beim Kinderspielplatz – sind immer einige Parkplätze frei (5-7 Minuten Fußweg).